FRIEDRICH - TSCHANTER - OBERSCHULE EILENBURG
FRIEDRICH - TSCHANTER - OBERSCHULEEILENBURG

6d

GEOGRAFIE
Aufgaben Im Süden Europas 31032020.pdf
PDF-Dokument [107.1 KB]
ENGLISCH
Aufgaben Klasse 6d_III.pdf
PDF-Dokument [745.0 KB]
GESCHICHTE
6d_30.03-03.04_Geschichte.pdf
PDF-Dokument [655.8 KB]
DEUTSCH
Klasse 6 d Deutsch 30.3.-1.4..pdf
PDF-Dokument [408.5 KB]

BIOLOGIE

Klasse 6 d  Biologie  31.3.. und 2.4.  

 

LB S. 80 bis 82 lesen und durcharbeiten.

Übernehmt die zwei beigefügten Tafelbilder Amöbe und Chlorella komplett in Eure Hefter.

Tragt in einer Tabelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Pantoffeltierchen, Amöbe und Chlorella zusammen. Orientiert Euch auch an den erläuterten Merkmalen des Lebens  (Fortbewegung etc.)

BIOLOGIE
Tafelbild Tierische Einzeller - Chlorell[...]
PDF-Dokument [243.0 KB]
PHYSIK
Physikaufgaben Klasse 6d_01.pdf
PDF-Dokument [209.6 KB]
ENGLISCH
Aufgaben Klasse 6d_II.pdf
PDF-Dokument [641.3 KB]
GESCHICHTE
Geschichte_6d_23.03-27.03..pdf
PDF-Dokument [356.6 KB]
GEOGRAFIE
Geo Aufgaben 6te 19032020.pdf
PDF-Dokument [96.4 KB]

BIOLOGIE

Aufgaben  für den 24.3.

Wiederholung

LB S. 28 – 29 lesen und verstehen

LB S. 30 Aufgabe 1-3 a

Wiederhole den Bau / Merkmale des Pantoffeltierchens (mdl.)

 

BIOLOGIE

Aufgaben für den 26.3.

Wiederholung

LB S. 35-39, 41, 44-45, 47, 49 gründlich lesen

 S. 46 Aufgabe 2

S. 48 Aufgabe 1,2,6

DEUTSCH  

Aufgaben für den 23.3.

Wiederholung

LB  S. 65 Aufgabe 1 – 7

LB S. 172 Aufgabe 5

LB S. 173 Aufgabe 1

LB S. 173 Aufgabe 3

 

DEUTSCH

Aufgaben für den 24.3. (Doppelstunde)

Wiederholung

LB S.  75 – 77 lesen

LB S. 78 Aufgaben 2 - 6, 9

LB S. 175 Aufgabe 1

 

DEUTSCH

Aufgaben für den 25.3.( Doppelstunde) 

Wiederholung

LB S. 178 Aufgabe 1-3

Neu:

LB S. 221 Erarbeite den Merksatz zum Relativpronomen.

Wende dein Wissen zum Relativpronomen in den folgenden Aufgaben am:

LB S. 221 Aufgabe 1

LB S. 222 Aufgabe 3 und 4

Serie_W4,_Kl.6[1].pdf
PDF-Dokument [264.1 KB]
Serie_W3,_Kl._6[1].pdf
PDF-Dokument [240.0 KB]
Serie W2, Kl. 6.pdf
PDF-Dokument [170.6 KB]
Serie_W1,_Kl.6[1].pdf
PDF-Dokument [192.9 KB]

MATHE

Bitte die Aufgaben ausdrucken oder abschreiben und lösen, soweit es euch möglich ist!

Ethikaufgaben für die Ethikschüler Klasse 6d vom 20.3.-9.4.2020

Thema: Der Mensch und seine Verantwortung für Mitmenschen

 

Liebe Ethikschüler,

wir haben ja erst das neue Thema begonnen. Bitte versucht auch ohne Bücher die Aufgaben zu bearbeiten und schreibt diese in eure Hefter oder auf ein Blatt.

 

3.2. Wichtige Begriffe beim Umgang mit Mitmenschen

In vielen Situationen des Lebens müssen Menschen verantwortlich handeln, wie auch derzeit die Polizisten, Ärzte, Politiker, ........., ........., ......... und  ............ .

Dabei hört und liest man immer wieder die Begriffe:

 

Begriff

Erklärung

Toleranz

 

Zivilcourage

 

Distanz

 

Respekt

 

hamstern

 

Flüchtlinge

 

Migranten

 

Asylanten

 

 

Aufgaben:

1. Vervollständige den 1. Satz mit 4 Gruppierungen, die derzeit viel Verantwortung

     tragen!

2. Erkläre mit Hilfe von Lexika oder des Internets die derzeit oft genutzten Begriffe.

    (Erkläre=Sätze formulieren)

3. Auch viele Hilfsorganisationen helfen derzeit den Menschen in Deutschland.

    Suche dir eine Hilfsorganisation heraus und erstelle eine kleine Übersicht zu

    dieser auf ein gesondertes A4 Blatt! Du kannst auch Bilder einfügen!

    Der Name der Organisation, Logo, Aufgaben/Ziele, Mitarbeiter, Besonderheiten ...

    müssen benannt werden

    (z.B.: Leipziger Tafel, UNICEF, Rotes Kreuz, Johanniter, Malteser, Caritas, 

    Bahnhofsmission.....)

 

> Das ergänzte Tafelbild und das Blatt zu einer der Hilfsorganisationen wird

   bewertet!

   Viel Spaß bei der Erarbeitung, bleibt gesund. Es grüßt euch Frau Probst.

Englisch

Liebe Klasse 6d,

da wir uns jetzt bis nach den Osterferien nicht mehr persönlich sehen können, verlegen wir den Unterricht jetzt ins Internet. Ihr bekommt immer Aufgaben für die jeweilige Woche, dazu gibt es aber Aufgaben, die ihr die gesamte Zeit erledigen sollt. Damit fangen wir jetzt auch an:

Langfristige Aufgaben sind den Hefter zu sortieren (nach- und einheften, Kapitel sortieren), Vokabeln abschreiben und lernen, denn es kommt ein Vokalbeltest (S.194 – 203).

Aufgaben bis 23.03

Buch S. 45

  • Aufgabe 4a+b schriftlich (exercises/ Überschrift: Questions for a teacher). Der komplette Text ist abzuschreiben. (Regeln simple past beachten!)
  • Aufgabe 5a schriftlich (exercises/ Überschrift: Can you wear a chocolate cake?). 10 Redewendungen aufschreiben
  • Aufgabe 6a+b schriftlich (exercises/ Überschrift: Dinner at Mia’s house). Der komplette Text ist abzuschreiben. (Regeln für some und any beachten -> any nur in Verbidnung mit don’t bzw didn’t)

Buch S. 46

  • Aufgabe 8 schriftlich (exercises/ Überschrift: A cool festival). Zuerst den Brief lesen, dann die Fragen in 8b in Sätzen beantworten, anschließend 8c erledigen (Hilfe gibt es auf Seite 134 und zusätzliche Wörter auf Seite 154)

 

 

KUNST

Malt ein Monsterbild, wie wir es besprochen haben, am besten mit Temperafarben! Größe A4!

Aufgaben Biologie für den 19.3.

 

Bitte vervollständigt Eure Aufzeichnungen aus dem Unterricht.

Unter der Überschrift Einzeller / Pantoffeltierchen:

Zeichne ein Pantoffeltierchen und beschrifte dies. Orientiert Euch am Lehrbuch auf Seite 80.

 

Notiert Euch aus dem Lehrbuch S. 80 zu den folgenden  Punkten die wichtigsten Informationen!

  • Fortbewegung und Reizbarkeit
  • Ernährung und Ausscheidung
  • Fortpflanzung und Wachstum

 

Wiederholung

LB S. 20 Aufgabe 3  (Vergleich Schmetterlingsblütengewächse mit Lippenblütengewächse)

LB S. 20 Aufgabe 8

Physik

Beschäftigt euch bitte diese Woche noch mit den folgenden Aufgaben:

  1. Nehmt euch bitt euer Lehrbuch und lest LB. S. 62 bis 65 durch!
  2. Löst anschließend LB S. 62/ 1,2     LB S. 63/ 1,3  und LB S. 64/1,2 (Beispielaufgaben im Hefter)

Löst die Aufgaben sehr ordentlich und ausführlich und heftet sie in euren Hefter ab!!

Liebe Grüße und bleibt gesund! Frau Lehmann

 

Geschichte

Liebe Schüler der Klasse 6d,

hier findet ihr eure Aufgaben für die Woche vom 16.03.2020 bis 20.03.2020.

Thematisch arbeiten wird weiter an dem Thema Stadt im Mittelalter.

Städte entstehen und wachsen

  1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter.
  1. Definiere den Begriff >Stadt<. Nutze das LB. S. 72.
  2. Lege dir ein Mind–Map an.

Nenne Orte an denen Städte entstanden. Nutze das LB. S. 72 / 73.

Skizziere diese Orte unter deinem Mind-Map.

  1. An welchen Stellen wurden folgende Städte gegründet? Nimm eine Karte als Orientierung und schaue in einen Atlas.
  • Lübeck:
  • Frankfurt:
  • Hannover:
  • Eilenburg:
  • Leipzig:
  1. Ein Bischof will eine Stadt gründen. Dabei geht er so vor wie der Herzog bei der Gründung von Freiburg (LB. S. 73). Seine Räte sollen daher aus einer Liste mit Maßnahmen die heraussuchen, die in der Gründungsurkunde von Freiburg stehen.
  2. Schreibe die Überschrift >Maßnahmen zur Gründung einer Stadt<.
  3. Schreibe die richtigen Maßnahmen in deinen Hefter.

Deutsch

Aufgaben für den 18.3.

 

LB S. 25 Aufgabe 1

LB S. 43 Aufgabe 1 und 2

LB S. 45 Aufgabe 1 – 4

LB S. 222 Aufgabe 4

 

Eine Buchpräsentation vorbereiten

Arbeitstechnik

Ein Buch vorstellen

Mit der Vorstellung eines Buches möchtest du informieren und neugierig machen. Beachte dabei folgende Punkte:

  1. Wähle ein Buch aus, das dir gefällt und das du vollständig gelesen hast.
  2. Begründe in einer Einleitung, warum du dieses Buch gewählt hast.
  3. Fasse alle Informationen zum Buch und zum Inhalt zusammen.
  4. Wähle einen eigenen Textausschnitt aus und übe das laute Lesen.
  5. Formuliere eine Überleitung zum ausgewählten Textausschnitt.
  6. Formuliere deine eigene Meinung und eine Empfehlung.
  7. Verwende Material, das die Buchvorstellung interessanter macht (Bilder, Filmszenen …)

Informationen zu einem Buch sammeln

Bevor du ein Buch vorstellst, musst du einige Informationen zu diesem Buch zusammentragen.

  1. Notiere in Stichpunkten die wichtigsten Informationen über das Buch.
  • Titel und Autor (Verlag , Erscheinungsjahr, Seitenzahl) ( gibt es weitere bekannte Bücher von diesem Autor, wurde das Buch verfilmt …)
  • Art des Buches (Krimi, Abenteuerroman) Science-Fiction-Roman….)
  1. Notiere eine kurze Inhaltsangabe  ( W-Fragen beantworten)
  • Wer sind die Hauptfiguren? ( Übersicht)
  • Wann spielt die Geschichte?
  • Wo spielt die Geschichte?
  • Wovon handelt die Geschichte? (nicht das Ende verraten)
  1. Formuliere  deine eigene Meinung zum Buch (Empfehlungen abgeben)

Tipps für einen guten Lesevortrag

  • Du musst den Text genau kennen. Lies ihn mehrere Male vorab.
  • Übe das laute Lesen. Lies die wörtlichen Reden mit veränderter Stimme.
  • Mach dir im Text Zeichen für wirkungsvolles Lesen
  • Lies laut und deutlich und nicht zu schnell.

Tipps für einen guten Vortrag

  • Sprich den Vortrag mehrfach laut und übe ihn ein.
  • Probiere deine Mimik und Gestik vorm Spiegel aus.
  • Sieh deine Mitschüler beim Vortrag häufig an.
  • Laut, deutlich und nicht zu schnell sprechen. Achte auf die richtige Betonung der Wörter.
  • Mach nach wichtigen Stellen im Vortrag eine Pause.
  • Setz deine Anschauungsmittel wirkungsvoll ein.

Gib am Ende die Möglichkeit, Fragen zu stellen

Mathe

...Blatt Ornamente fertig machen...Seite 99 und Seite 121 üben...Seite213 "Wiederholung" abschreiben...Seite 212 als Tabelle lösen...Seite 213 Nummer 3

 Biologie

Alle Aufgaben sind schriftlich zu erledigen.

Bitte achte auf die Form und Rechtschreibung / Grammatik. Alle Aufgaben in diesem Zeitraum werden benotet.

 

17.3.

LB S. 14 Aufgabe 2

LB S. 16 Aufgabe 4 (ohne Mindmap)

Hinweise für das Fach Deutsch

Alle bereits erteilten Aufgaben behalten ihre Gültigkeit.

  • Gedichtvortrag Ballade John Maynard
  • Vorbereitung Buchpräsentation
  • Lernen für die Klassenarbeit.

Zusätzlich für den Zeitraum, wo die Schulpflicht ausgesetzt ist, fallen die folgenden Aufgaben an:

  • Anfertigen eines Tagebuches ; wird benotet, Abgabe nach Ostern
  • Tägliche Aufgaben: hier gibt es Aufgaben zu bereits vermittelten Stoffen ( wird benotet) und Aufgaben zu neuen Lerninhalten ( wird auf Vollständigkeit geprüft); Abgabe nach Ostern

Bei allen Aufgaben ist auf die  Einhaltung der Form (handschriftlich, Füllfederhalter, liniertes Papier) und der Rechtschreibung und Grammatik zu achten.

……………………………………………………………………………………………………………………………………………

Deutsch-Hausaufgabe für den gesamten Zeitraum:

Anfertigen eines „Corona – Tagebuchs“ – Abgabe : bei Wiederaufnahme des Schulbetriebes

 

Aufgabe: Fertige für den Zeitraum vom 17.3. bis 9.4. ein Tagebuch an. Jeder Tag bekommt seinen eigenen Eintrag.

Schreibe über Deine Erlebnisse, Empfindungen, Gefühle, Besonderheiten in dieser Zeit.

Erwähne in Deinem Eintrag auch, was für Dich die Schlagzeile  des Tages war. Gern kannst Du diese durch Zeitungsartikel noch optisch weiter aufbereiten.

Ein Beispiel, wie ein Texteintrag in das Tagebuch aussehen könnte, findest Du unten. Dieses Tagebuch wird benotet.

Schreibe handschriftlich mit Füller auf linierten Papier.  Achte auf die Rechtschreibung und Grammatik. Formuliere in Sätzen. Wähle aussagekräftige Verben und treffende Adjektive,  entscheide Dich für abwechslungsreiche Satzanfänge. Bleibe Deiner Erzählperspektive treu.

Halte die Form ein.

 

Beispiel für einen Tagebucheintrag:

16.3. Tag 1  - ohne Schulbetrieb

Heute Morgen habe ich gedacht, ich wäre ganz allein auf der Straße. Wo sind die alle? Eine Schule ohne Schüler ist keine Schule. Zu ruhig. Komisch.  Unter den Lehrern war ziemliche Aufregung, wie das in den nächsten Wochen laufen soll. Fragen über Fragen. Wie unsere  Schüler saßen wir nun auf der Schulbank  vor den Rechnern und haben uns fit für LernSax gemacht. 

Hoffentlich habe ich nichts vergessen bei den Informationen an meine Schüler und Eltern.

Und ich vermisse meine Rasselbande schon jetzt. Hello. Das Kippeln. Das Schnattern. Die Leggins und die Jogginghosen.

Als ich mit Bambi draußen war, hat es mich beruhigt, dass es noch Kinder auf den Spielplätzen gibt. Aber wie lange wohl noch? Wie lange soll das so gehen? Ich muss aufpassen, dass sich die Panik nicht auf mich überträgt.

Im Focus lese ich,  allein heute 10.000 weitere Infizierte und dass wir den Shutdown  vorbereiten…. Nun also ist es soweit.

……………………………………………………………………………………………………………………………………………

Deutsch- Aufgaben für den 17.3.2020

Aufgaben zur Wiederholung:

LB S. 17 Aufgabe 1 und 2

LB S. 168 Aufgabe 1, 3, 4

LB S. 169 Aufgabe 4

LB S. 170 Aufgabe 3 und 5

LB S. 220 Aufgabe 2

 

Friedrich-Tschanter-OS

04838 Eilenburg

Dorotheenstr. 04

 

Tel. 03423 / 70 62 311

Fax 03423 / 70 62 322

sekretariat@oberschule-eilenburg.de

Neue Technik an der Friedrich-Tschanter-Oberschule

Große Freude herrscht bei Schülern und Lehrern über drei weitere interaktive Tafeln, welche der Schulträger, die Stadt Eilenburg, über das Medios-Projekt mit EFRE-Fördermitteln in den Sommerferien 2013 und 2014 aufbauen ließ.

Die Arbeit mit neuen Medien macht nicht nur den Lehrern viel Freude, sondern auch den Schülern, denn der Unterricht wird anschaulicher, interessanter.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Friedrich-Tschanter-Oberschule