FRIEDRICH - TSCHANTER - OBERSCHULE EILENBURG
FRIEDRICH - TSCHANTER - OBERSCHULEEILENBURG

5d

Deutsch Klasse 5d-   5.5.20-15.5.20

 

Hallo liebe 5d, in dieser Woche werdet ihr wieder ganz viel zum  Thema Märchen erfahren.

Eine langfristige Aufgabe, bis ihr wieder in die Schule kommt, ist folgende: Such dir ein schönes Märchen aus und lies es betont und fehlerfrei. 1.Zeichne auf ein A3 Blatt ein Bild dazu und sammle in einer kleinen Kiste oder Schachtel Dinge, die im Märchen vorkommen, z. Bsp. Stroh ( Das kommt ja im Märchen Rumpelstilzchen vor oder bei Hänsel und Gretel ein kleiner Stock- das sind Beispiele )   2. Bastle aus Pappe Handpuppen 2-3 oder mehr und male sie farbig an. (Du kannst auch aus Stoff Kostüme basteln) - Das sind die Personen oder Tiere, die in deinem Lieblingsmärchen vorkommen. Wir wollen dann in der Schule mit diesen Handpuppen ein selbst ausgedachtes Märchen spielen. Es gibt natürlich dann auch Noten!!!

Für diese Woche: Arbeitsheft S. 31/1-4 schriftl.

Gutes Gelingen wünscht Frau Kubatta

Aufgaben Bio Kl.5 Corona.pdf
PDF-Dokument [401.4 KB]
Kl.5 AB Merkmale Säugetiere.pdf
PDF-Dokument [630.9 KB]
Kl.5 AB Sinne Beutejagd.pdf
PDF-Dokument [571.9 KB]
Kl.5 Stockente.pdf
PDF-Dokument [537.3 KB]
Vögel im Lebensraum.pdf
PDF-Dokument [464.3 KB]
Skelett Säugetiere.pdf
PDF-Dokument [500.9 KB]

Fach Deutsch Kl.5d - Woche vom 27.4.-4.5.20

 

Hallo liebe 5d, heute beginnen wir einen neuen Lernbereich. Bitte auch so im Hefter vermerken. Wir tauchen in die Welt der Märchen ein.

Hier eure Aufgaben:

1. Notiere spontan alle Märchen, die du kennst. Vielleicht sind es mehr als 10.

2. Lb. S.104/ 2,3 schriftl.

3. Lb. S. 105/ 4 Notiere den Namen des Märchens und die Zahl dahinter. Kennst du mehr als

    10?

4. Arbeitsheft S. 30/ 1 Übe solange, bis du das Märchen fehlerfrei und betont lesen kannst.         Lies es doch einem Familienmitglied vor.

5. Arbeitsheft S. 30/ 2 schriftl.

Viel Spaß und gutes Gelingen wünscht euch Frau Kubatta      

Deutsch Klasse 5d 20.4.-27.4.20

 Hallo liebe 5d, ich hoffe , ihr hattet schöne Osterferien und habt euch gut erholt. Auf geht es zur nächsten Runde. Hier sind eure Aufgaben.

1. Lb S. 88/2 schriftl.

2. Lb S. 89/ 1 und 3 schriftl.

3. Lb S. 91 Überprüfe dein Wissen schriftl

4. Arbeitsheft S. 22/1,2

5. Arbeitsheft S. 23/ 3,4

Gutes Gelingen wünscht euch Frau Kubatta

Liebe 5d,

ich hoffe, ihr hattet Alle schöne Ferien. Leider sehen wir uns immer noch nicht in der Schule, so dass ich euch für diese Woche folgende Aufgaben zusammengestellt habe.

Ihr habt bereits das AB zur schriftlichen Addition und Subtraktion von Dezimalzahlen super gelöst und dazu den Merksatz in euren Hefter geschrieben.
Ihr könnt euch diesen gern noch einmal durchlesen und dann im
AH Seite 30 und 31
das Ganze festigen.

Das Zweite für diese Woche ist das Erfassen und Erstellen von Daten mit Hilfe von Säulendiagrammen.

Im AH S. 35 und 36
löst ihr bitte dazu die Aufgaben.
Die Aufgabe 4b auf Seite 36 ist freiwillig, aber vielleicht helfen euch eure Eltern beim Lösen.

Wer noch mal eine Erklärung zu Säulendiagrammen benötigt, kann sich hier dazu ein Video anschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=LnUehyWvLWM

Und das Dritte ist diesmal ein Arbeitsblatt mit einer täglichen Übung. Ihr könnt natürlich gleich alle Aufgaben lösen oder verteilt diese auf mehrere Tage.

Wer möchte kann mir unter LernSax das gelöste Arbeitsblatt hochladen.

Falls Ihr Fragen zu einer Aufgabe habt, erreicht ihr mich ebenfalls über LernSax.

Liebe Grüße eure
Mathelehrerin
C. Knoblauch

wochenplan_mathe_5-01.pdf
PDF-Dokument [5.2 MB]

OSTERFERIEN

Friedrich-Tschanter-OS

04838 Eilenburg

Dorotheenstr. 04

 

Tel. 03423 / 70 62 311

Fax 03423 / 70 62 322

sekretariat@oberschule-eilenburg.de

Neue Technik an der Friedrich-Tschanter-Oberschule

Große Freude herrscht bei Schülern und Lehrern über drei weitere interaktive Tafeln, welche der Schulträger, die Stadt Eilenburg, über das Medios-Projekt mit EFRE-Fördermitteln in den Sommerferien 2013 und 2014 aufbauen ließ.

Die Arbeit mit neuen Medien macht nicht nur den Lehrern viel Freude, sondern auch den Schülern, denn der Unterricht wird anschaulicher, interessanter.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Friedrich-Tschanter-Oberschule